PhpRiot
News Archive
PhpRiot Newsletter
Your Email Address:

More information

Eine EinfAhrung in Design Patterns

Note: This article was originally published at Planet PHP on 16 September 2010.
Planet PHP
Die Kenntnis um Design Patterns (Entwurfsmuster) sollte zum Werkzeugkasten eines jeden Entwicklers gehAren, dem sauberes und wirtschaftliches Arbeiten am Herzen liegt. Die meisten Entwickler kennen und setzten zumindest die gAngigen Entwurfsmuster intuitiv ein. Kein Wunder, zeigen doch aktuelle Frameworks (z. B. Zend Framework) wie wunderbar durchdachte Software-Architektur basierend auf Design Patterns funktionieren kann und wie generisch die Komponenten aufgebaut werden kAnnen. Dies fArdert sowohl das schnelle Verstehen, wie auch ein problemloses Erweitern von bestehenden Softwarepaketen. Auch die Wartbarkeit einer Software profitiert von diesem standardisierten Vorgehen. Das Wissen um diese Entwurfsmuster verbindet auAYerdem Entwickler unterschiedlicher Erfahrungsstufen und lAsst sie ein Problem methodisch erkennen und es gemeinsam lAsen.

Doch was ist ein Design Pattern? Ein Design Pattern beschreibt auf eine universelle Art und Weise die optimale LAsung fAr ein spezielles Problem. Bezeichnend fAr einen Design Pattern ist dessen Ungebundenheit an eine spezielle Programmiersprache. Viele der bekannten Entwurfsmuster kamen nicht Aber Nacht. Sie sind oft die Ergebnisse langwieriger Findungsprozesse. Wer also einen reichen Schatz an gAngigen Design Patterns sein eigen nennt - und diese geAbt einsetzen kann, spart nicht nur Zeit bei der Entwicklung, sondern profitiert auch von der wertvollen Erfahrung anderer Entwickler, indem er beim Implementieren von LAsungen einen bewAhrten und robusten Weg geht.
Zusammengefasst gilt: Design Pattern bilden die beste Grundlage fAr einen guten Softwareentwickler.

Continue reading "Eine EinfAhrung in Design Patterns"